TonStudio

Wolfgang “Woody” Klausner hat ein Schlagzeug-Studio aufgebaut, mit dem er professionelle Schlagzeugaufnahmen(Drum-Recording) anbietet.
Der Aufnahmeraum ist eine spezielle Soundkabine und hat daher eine gute, fachmännisch berechnete, Akustik mit entsprechenden Absorbern.
Das Drum-Studio bietet eine umfangreiche Auswahl an bestem Schlagzeug-Instrumentarium und dafür passenden entsprechenden Mikrofonen.

Das Schlagzeug kann mit maximal gleichzeitig 30 Spuren aufgenommen werden. Darunter sind verschiedene Mikrofonpositionen und Raummikrofone üblich. Diese sind natürlich eher als Option gedacht und werden nicht immer alle Verwendung finden. Bei der Aufnahme werden nur auf Absprache Gates vorgeschaltet, falls dies für die Weiterverarbeitung bzw. Produktion wichtig ist. Es werden in der Regel die unbearbeiteten Roh-Spuren übergeben. Auf Wunsch können alle Trommeln in einer MIDI-Spur gleich mitaufgenommen werden. Wird zum Triggern oder für Effekte und Side-Chaining eine Spur möglichst ohne Einstreuung benötigt, so kann diese auch aufbereitet werden.

Anhand der Equipmentliste und Set-Ups-Übersicht lässt sich erkennen, dass quasi keine Wünsche offen bleiben müssen. Sogar seltene Instrumente wie Octabans und große Roto-Toms mit 18″ stehen zur Verfügung und können optimal aufgenommen werden.